Online-Weiterbildung für Handwerker: Hochwasserangepasstes Planen und Bauen


Online-Weiterbildung für Handwerker: Hochwasserangepasstes Planen und Bauen


Termin: 11.10.2021 - 14.10.2021 jeweils von 15 bis 18 Uhr
Ort: Online

Die Häufigkeit und Intensität von Starkregenereignissen, die zu Hochwasser und Überflutungen führen können, nehmen immer weiter zu. Die negativen Folgen derartiger Umweltereignisse können u.a. erhebliche Sachschäden an Gebäuden sein. Um das Schadenspotenzial vor allem auch an bereits bestehenden Gebäuden deutlich zu reduzieren, hat die Planung und Umsetzung von Bauvorsorgemaßnahmen deutlich zu genommen. 

Ein wichtiger Baustein für die Stärkung der Bauvorsorge in Sachsen ist die Entwicklung und Einführung eines Hochwasservorsorgeausweises. Mit dem Ausweis erhalten der/die Hauseigentümer(in) bzw. Gebäudeverantwortliche alle wichtigen Informationen über die Schadensanfälligkeit ihres Gebäudes gegenüber Überflutung. Hinsichtlich der möglichen Überflutungsgefahren (Hochwasser, Starkregen, Kanalrückstau, Grundhochwasser) wird das Gebäude bewertet und geeignete Vorsorgemaßnahmen werden empfohlen.

Für die praktische Ausführung und Realisierung der Bauvorsorgemaßnahmen hat das Kompetenzzentrum Hochwassereigenvorsorge Sachsen zusammen mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) ein Weiterbildungsmodul für Bauhandwerker entwickelt. Ein wesentlicher Bestandteil der Weiterbildung ist das Umsetzen des objektkonkreten Bauvorsorgekonzeptes im Rahmen des Hochwasservorsorgeausweises. Alle Maßnahmen verfolgen grundsätzlich das Ziel, das Überflutungsrisiko eines Gebäudes zu verringern und das Schadensausmaß, die Schadensintensität, die Kosten der Schadensbeseitigung sowie den Zeitaufwand dafür zu minimieren.

Ziel der Online-Weiterbildung:

Zusammen mit den Sachkundigen zur Ausstellung des Hochwasservorsorgeausweises bilden die Handwerker eine Schnittstelle für den/die Gebäudeeigentümer(in), um in die Fachplanung (Gefahreneinschätzung, Gebäudeabdichtung, Statik) und die Umsetzung/Bauausführung (z.B. hochwasserangepasste Konstruktionen, Baustoffe und Materialien) zu gehen.

Der neu entwickelte Online-Kurs wird in der Pilotphase kostenfrei durchgeführt. Erkenntnisse daraus werden für eine Anpassung und/oder Konkretisierung bzw. Erweiterung der Schulungsinhalte genutzt.

Zielgruppe:

Handwerksunternehmen und Sachverständige des Handwerks aus den Bereichen Bau und SHK

Umfang und Dauer:

Das Weiterbildungsmodul wird als Online-Kurs angeboten und hat einen Umfang von insgesamt 6 Unterrichtsstunden.

Ihr Kontakt bei Interesse an einer Teilnahme:

Antje Lange, Kompetenzzentrum Hochwassereigenvorsorge Sachsen, E-Mail: lange@bdz-infrastruktur.de, Tel. 0341 – 44 22 979

Ansprechpartner

Harald Burkhardt
Technische Beratung

Telefon: 0351 4640-933
Fax: 0351 4640-34933
E-Mail schreiben

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können sowie für statistische Zwecke. Mit dem Klick auf "Cookies zulassen" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können die Cookie-Einstellungen anpassen und jederzeit verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung lesen

Cookie-Richtlinien

Ein Cookie, auch als HTTP-Cookie, Web-Cookie oder Browser-Cookie bezeichnet, ist ein Datenelement, das von einer Website in einem Browser gespeichert und anschließend vom Browser an dieselbe Website zurückgesendet wird. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an Dinge zu erinnern, die ein Browser in der Vergangenheit dort getan hat. Dazu gehören das Klicken auf bestimmte Schaltflächen, das Anmelden oder das Lesen von Seiten auf dieser Website vor Monaten oder Jahren.

Notwendige Cookies

Diese Cookies können nicht deaktiviert werden

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf Ihre Interaktionen festgelegt auf der Website, z.B. Einloggen etc.

Cookies:
  • .ASPXANONYMOUS
  • .DOTNETNUKE
  • __RequestVerificationToken
  • authentication
  • CID
  • dnn_IsMobile
  • jobportal-user-login
  • JSESSIONID
  • language
  • LastPageId
  • NADevGDPRCookieConsent_portal_0
  • SearchFilter
  • userBrowsingCookie
  • USERNAME_CHANGED

Statistik

Mit diesen Cookies können wir den Verkehr auf unserer Website überwachen, um die Leistung und den Inhalt unserer Website zu verbessern. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie sie besucht haben oder wie Sie auf unserer Website navigiert sind.

Cookies:
  • __utma
  • __utmb
  • __utmc
  • __utmt
  • __utmz
  • _ga
  • _gat
  • _gid

Externe Medien

Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von der Website oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.

Marketing

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Ihres Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird weniger gezielte Werbung geschaltet.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.