Arbeitsschutzstandard für Friseure, Kosmetiker, Fußpfleger und Nageldesigner

Das Arbeitsschutzgesetz wird für die Gewerke mittels Arbeitsschutzstandards ausgelegt. Der Arbeitsschutzstandard dient als Richtlinie und soll bei der Erstellung des Hygienekonzepts unterstützen.

Hinweise zu Arbeitsschutz und Hygiene für Handwerke mit direktem Körperkontakt zur Kundschaft

  • Die Arbeitsplatzgestaltung soll so gestaltet werden, dass unnötige Kontakte vermieden werden. Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, sind Abtrennungen zu installieren, um den Kunden vom Nachbararbeitsplatz vollständig zu trennen.
  • Kontaktflächen (z. B. Türklinken, Tresen, Behandlungsstühle) sind regemäßig mit einem handelsüblichen Reinigungsmittel zu säubern.
  • Alle 20 Minuten sollte gelüftet werden, um einen Luftaustausch zu gewährleisten.
  • Zutritt von Kundschaft und anderen Personen sollte möglichst nur nach Terminvereinbarung erfolgen.
  • Kunden sind über die Schutzmaßnahmen zu informieren (Aushang und Ansprache).
  • Es wird empfohlen, dass sich der Kunde nach Betreten die Hände gründlich wäscht bzw. desinfiziert.
  • Die Arbeitsmittel und Werkzeuge sollen kundenbezogen genutzt werden.
  • Versetzte Arbeits- und Pausenzeiten können die gemeinsame Nutzung von Arbeitsbereichen entzerren.
  • Beschäftigte tragen mindestens einen Mund-Nasen-Schutz, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann.
  • Trägt der Kunde bei gesichtsnahen Tätigkeiten wie Make-up, Rasur oder Bartpflege keinen Mund-Nasen-Schutz, müssen Beschäftigte mindestens eine FFP2-Maske oder eine vergleichbare Schutzmaske.
  • Der Impf- oder Genesenen-Status von Beschäftigten und Kunden kann bei der Auswahl der Atemmasken berücksichtigt werden.
  • Die Beschäftigten sind hinsichtlich der Arbeitsschutzmaßnahmen zu unterweisen. Insbesondere in  Maßnahmen, welche zur Eindämmung und Prävention des SARS-CoV-2-Virus beitragen. Dies führt zu mehr Handlungssicherheit im Umgang der genannten Maßnahmen.
  • Entsprechende Handwaschregeln und Hautschutzpläne sind zu berücksichtigen. Zu den Hautschutzplänen kommen Sie hier.

Letzte Aktualisierung: 03.08.2021

Ansprechpartner

Dirk Siegmund

Telefon: 0351 4640-947
Fax: 0351 4640-34947
E-Mail schreiben

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können sowie für statistische Zwecke. Mit dem Klick auf "Cookies zulassen" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können die Cookie-Einstellungen anpassen und jederzeit verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung lesen

Cookie-Richtlinien

Ein Cookie, auch als HTTP-Cookie, Web-Cookie oder Browser-Cookie bezeichnet, ist ein Datenelement, das von einer Website in einem Browser gespeichert und anschließend vom Browser an dieselbe Website zurückgesendet wird. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an Dinge zu erinnern, die ein Browser in der Vergangenheit dort getan hat. Dazu gehören das Klicken auf bestimmte Schaltflächen, das Anmelden oder das Lesen von Seiten auf dieser Website vor Monaten oder Jahren.

Notwendige Cookies

Diese Cookies können nicht deaktiviert werden

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf Ihre Interaktionen festgelegt auf der Website, z.B. Einloggen etc.

Cookies:
  • .ASPXANONYMOUS
  • .DOTNETNUKE
  • __RequestVerificationToken
  • authentication
  • CID
  • dnn_IsMobile
  • jobportal-user-login
  • JSESSIONID
  • language
  • LastPageId
  • NADevGDPRCookieConsent_portal_0
  • SearchFilter
  • userBrowsingCookie
  • USERNAME_CHANGED

Statistik

Mit diesen Cookies können wir den Verkehr auf unserer Website überwachen, um die Leistung und den Inhalt unserer Website zu verbessern. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie sie besucht haben oder wie Sie auf unserer Website navigiert sind.

Cookies:
  • __utma
  • __utmb
  • __utmc
  • __utmt
  • __utmz
  • _ga
  • _gat
  • _gid

Externe Medien

Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von der Website oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.

Marketing

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Ihres Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird weniger gezielte Werbung geschaltet.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.